EX Schutzbarriere

Vorschaltbarriere bei EX-Sonden

Zenerbarriere f. EX-Zone, EX-Schutz.
Art. 12070 - EX-Schutzbarriere

Die EX-Trennbarriere ist einer EX-Mess­sonde (mit ATEX) vorzu­schalten, sofern der 4-20mA Mess­ein­gang der Aus­werte­einheit nicht eigen­sicher ist.

Die Schutzbarriere wird außerhalb der EX-Zone in der 2-Ader Signal­leitung der Pegel­sonde zwischen­ge­schal­tet. Der weitere Kabel­weg hinter der Barriere, hin zur Tank­mess­sonde, kann mit geschirm­tem Signal­kabel bis auf bis 50m verlän­gert werden.

  • TECSON Art-Nr.:  12070
  • Der Einbau hat durch einen ATEX geschulten Fach­monteur zu erfolgen. Montage auf Hutschiene.
EX-Einbau
Anschluss der Zenerbarriere