Pegelsonde TDS-71-XXX

Druckmesssonde für Pegelmessung

Sonde zum Messen von Pegel u. Füllstand (Drucktransmitter)
Pegel messen mit Drucksonde TDS-71xxx

Baureihe TDS-71-XXX

Diese Drucksonde misst den Pegel von Flüssig­keiten über das Druckniveau. Es handelt sich um eine hochwertige hydrosta­tische Füllstandssonde für Pegelmessung und Tankinhalts­messung. Diese Tauchsonde ist mit d=22mm in sehr schlanker Bauart ausgeführt und damit auch für den Peilroh­r­einbau bestes geeignet.

Die Messzelle sitzt weitest­gehend frontbündig im Kopf der Füllstandssonde, was auch bei Flüssig­keiten mit hoher Viskosität und ggf. bei Reinigung ein Vorteil ist. Die keramische Messzelle bietet eine hohe Medien­re­sistenz und einen weiten Einsatz­bereich. Zudem verfügt die Messzelle über eine effektive, aktive Temperatur­kompen­sation. Aufwändige Prozess­dichtungen sorgen für eine lange Einsatz­lebensdauer dieser Sonde.

Der Pegel wird über den durch die Flüssig­keitshöhe entste­henden Druck gemessen. Die Sonde liefert ein 4-20 mA Signal, propor­tional zum Druck bzw. zum Pegel der Flüssigkeit.

Das PUR-Anschlusskabel der Füllstandssonde enthält eine Luftka­pillare für den Druckaus­gleich der Messzelle (Relativ­druck­messung). Mit der schlanken Bauart kann diese Messsonde durch einen G1A Tankan­schluss oder in das Peilrohr ein einem Erdtanks eingebaut werden.

Hydrostatische Pegelsonde
Messsonde für Diesel- und Heizöltanks

Einsatz­felder der Pegelsonde

Pegel messen in/von:

  • Öltanks, Lagertanks, Umschlagtanks
  • Tankstellentanks, Industrietanks
  • Lagertanks für Dieseltank u. Heizöl
  • Wasserpegel, Brunnenpegel, Peilrohreinbau, ...
  • Diverse andere Einsatzfelder/Applikationen **

Auch mit Zertifikat für Trinkwasser lieferbar.
**
auf Anfrage, ggf. mit spez. O-Ring Material:
Viton (standard), FPM, FKM, EPDM, Kalrez, Chemraz

Zubehör für Einbau
 

Zubehör für Einbau
[Link]

Dokumen­tation