e-litro gsm

Tankinhaltsanzeige + Bestandsmeldung per SMS

e-litro gsm = Preisgünstige Öltankfernabfrage

Der 'e-litro gsm' ist ein Tankanzeiger mit Daten­fern­meldung. Durch die Kombination von Messen/Anzeigen und Fernmelden entsteht eine preisgünstige Gerätelösung - sehr interessant für Hausver­waltungen, für eine entfernte Immobilie und für Mietshäuser und Ferienhäuser. Das Gerät kann an ein Smartphone oder an OilView melden.

Durch das hydrostatische Messprinzip mit der LITRO-Sonde ist die Nachrüstung oder Umrüstung in den meisten Fällen einfach. Es muss die Tankmesssonde nicht in den Tank eingebaut werden. Die LITRO-Sonde kommt auf den Tank oder wird nahe am Tank angebracht (stets im Gebäude). Die Gegendruck-Messleitung führt hinunter in den Tank. Über eine 2-Ader-Signalleitung ist die Sonde mit dem Anzeigegerät verbunden. Das Auswertegerät zeigt Liter, Prozent und cm Messpegel an und meldet die Bestände per SMS fern. Zusätzlich kann für Alarm-Fernmeldung ein Störungssignal direkt aufgeschaltet werden.

Die Grundfunktionen des Anzeigegerätes können der Beschreibung des Basisgerätes e-litro entnommen werden.

Für die Datenfernmeldung benötigt der 'e-litro gsm' eine Mobilfunk SIM-Karte, z.B. 'prepaid' mit jährlich € 15,- Nachladung.

E-LITRO GSM - preisgünstige Fernabfrage
e-litro gsm = Preisgünstige Öltankfernabfrage

Anwendungsbereiche:

  • Tankmonitoring, Tankfernabfrage, Bestandsfernmeldung, Öltankfernüberwachung
     
  • Heizöltanks (vor allem auch Kunststofftanks), Wasserspeicher, Zisternen.
     
  • Geeignet für alle Tankarten und Tankformen (Kellertanks, Batterietanks, Kunststofftanks, Stahltanks und Erdtanks). Beste Eignung für Tankgrößen bis 10.000 L und einem Messpegel bis max. 2,50 m Wassersäule.
     
  • Ein hervorzuhebender Einsatzbereich sind Heizöl-Erdtanks.
    Ggf. kann hier das e-litro Set sehr einfach den vorhandenen älteren pneumatischen Zuganzeiger ersetzen.
Anzeige Liter und Prozent bzw. cm
Anzeige Liter und Prozent
Fernabfrage von Heizöltanks
Öltankanzeiger 'e-litro GSM'   -   Hier Erdtank meldend.

 

Fernabfrage u. Fernmeldung der Bestände:

  • Das Gerät sendet selbsttätig seine Meldungen per SMS. Das einstellbare Meldeziel ist entweder ein Smartphone (Mobiltelefon) oder das OilView Portal.
  • Die automatischen Meldungen mit dem Anlagenstatus setzt das Gerät in einstellbaren Zeitabständen oder bei Bestands­änderungen (alle x%) ab.

  • Alarme, Grenzwert, Betankung oder besondere Ereignisse werden bei Eintreten zusätzlich gemeldet. Für Alarm­meldungen kann eine gesonderte Alarm-Zielnummer eingestellt werden. Sofern das Meldeziel OilView ist, übernimmt das System das Weitermelden dieser Ereignisse.

  • Bei Benutzung von OilView erhalten Sie einen Browser-Login zu Ihren geschützen Daten und der Datenprä­sentation mit Kurven, Charts, Auswerte­tabellen und Historie.

  • Unabhängig davon kann das Gerät jederzeit per Smartphone im Status abgefragt werden. Das Gerät ist stets abfragebereit.
     

Tankanzeiger mit Datenmeldung über Mobilfunk
Tankinhaltsabfrage per SMS

 
APP für Ihre Öltankdaten:

  • Die App "oil-SmartView" präsentiert Ihnen grafisch den Status und die Auswertungen zu Ihrem Heizöltank.

    Downloadbar in den App-Stores. Sprachen 'deutsch' und 'englisch'.

    Ihr digitaler Öltankanzeiger meldet die Daten an einen sicheren Web-Datenserver. Die APP wird mit dem Webserver zugriffstechnisch verknüpft.
Ihr Öltank auf dem Smartphone
"oil-SmartView" App

Mobilfunk SIM-Karte:

  • Das Gerät benötigt eine Mobilfunk-SIM Karte, ähnlich wie ein Smartphone.
    Das ist eine normale Telefonie-Karte, Vertragskarte oder Prepaid.
    Das Gerät nutzt diese Karte rein für die Meldungen via SMS.
    Bei Prepaid kann das SMS-Guthaben jederzeit fernaufgeladen werden, z.B. über www.aufladen.de.
  • Sie können bei TECSON eine solche SIM-Karte zum Gerät mit ordern.
    Wir bieten kostenpünstige Karten an, sowohl für häufigen als auch für wenig SMS-Versand.
    Auch für das europäische Ausland können wir Ihnen SIM-Karten anbieten.
Technische Daten
   
Anwendungsbereich / Behältergröße: Im Gebäude: Kunststofftanks + Stahltanks
Außen: Erdtanks + Zisternen,
           jedoch nur pneum. Messleitung außen!
   
Stromversorgung:
Mobilfunknetz:
230V AC, über Netzstecker.
4G / 3G / 2G
   
Messbereich der LITRO-Sonde: Eingang-Druckmessbereich:
0 - 250 mbar, relativ z. Atmosphäre
Entspricht 0 - 25 kPa; 2,5m Wasser, 2,9m Öl
   
Ausgangssignal der LITRO-Sonde: 4 - 20 mA Signal, 2-Leiter-Prinzip (mit Ub von 12 - 28 V).
Elektr. Messleitung der Sonde (+ u. -) 100 m verlängerbar.
   
Messabweichung der LITRO-Sonde: Toleranz 0 - 2 %
bezogen auf den Messbereichsendwert
   
Anschluss / Zugang am Tank: Entweder 1.0 oder 1.5 Zoll Einschraubgewinde
oder ggf. einzubringende Messschlauchbohrung ca. 9 mm
   
Gehäuseschutzklasse: LITRO-Ausperlsonde:  IP30 (nur Messleitung außen!)
e-litro Anzeigegerät:  IP30
   
Lieferumfang
   
Anzeigegerät: e-litro / e-litro net / e-litro gsm

- mit 2-zeiliger LCD-Anzeige
- mit Netzsteckerkabel 1,5m
   
Messwertgeber (Ausperlverfahren): - Litrosonde, für Montage auf oder neben dem Tank.
- Mit Montagezubehör für alle gängigen Öllagertanks.
- Mit 3m Tankmessschlauch, inkl. Beschwerung vormontiert.
- Kürzbar oder bis 40m verlängerbar per Extension Set.
- Mit Montagezubehör für alle typischen Öltanks
   
Dokumentation: - Montageanweisung für die LITRO-Sonde
- Inbetriebnahmeanweisung für das Anzeigegerät
   
Extra-Zubehör: Messschlauch-Verlängerungsset, für entfernten Erdtank:
(Art.Nr. 13026  -  Extrazubehör)

beinhaltet 20 m Zusatzlänge PUR-Messschlauch spezial,
inkl. Verbinderstück und Erdtank-Einschraubstopfen
   

 
Gerätedokumentation:

Preis:

e-litro gsm Komplettset   399,- EUR  (mit 19% MwSt. = 474,81 EUR)