Füllstände messen mit TDS-89-xxx

Messsonde für Pegel und Füllstand

Diese Pegelmesssonde empfiehlt sich für die hochgenaue Füllstandsmessung. Die Füllstandssonde der Baureihe TDS-89xxx besitzt eine hochwertige kapazitive Keramikmesszelle. Entsprechend liefert diese Tankmesssonde präzise Messwerte mit hoher Langzeitstabilität. Diese Sonde ist robust ausgeführt, für hohe Verlässlicheit und Langlebigkeit. Sie ist erste Wahl für den Einsatz in großen Öltanks, Chemietanks, Industrietanks und Umschlagtanks. Für die Füllstandmessung bei Außentanks und großvolumigen Gebäudetanks kommt sie oft zum Einsatz.

Das Messen vom aktuellen, variablen Füllstand (Flüssigkeitsstand) erfolgt über eine Druckmesszelle (Sensor). Die Füllstandsmessung erfolgt indirekt über hydrostatischen Druck der Ölsäule/Wassersäule.

Füllstand messen, Pegel erfassen
TDS-89-xxx zur Füllstandsmessung

Standard-Messsonden Baureihe TDS-89-xxx:

  • TDS-89-50-P6       0 - 50 mbar, mit 6 m Kabel
  • TDS-89-100-P6     0 - 100 mbar, mit 6 m Kabel
  • TDS-89-150-P6     0 - 150 mbar, mit 6 m Kabel
  • TDS-89-200-P6     0 - 200 mbar, mit 6 m Kabel
  • TDS-89-250-P6     0 - 250 mbar, mit 6 m Kabel
  • TDS-89-500-P10    0 - 500 mbar, mit 10 m Kabel
  • TDS-89-1000-P15  0 - 1000 mbar, mit 15 m Kabel
  • TDS-89-xxxx-Pn     0 - xxxx mbar, mit n Meter Kabel

Lieferbar sind Messbereiche zwischen 0 - 40 mbar und 0 - 40 bar.
Das Tauchkabel der Messsonde ist in 5 m Längen konfektionierbar.
 

Füllstände messen

wahlweise mit Schutzkappe

Den Füllstand messen bei:

- Öltanks für Heizöl, Diesel, Schmieröl und andere Lagerstoffe.

- Für explosionsgefährdete Bedingungen (EEx-Zone),
  siehe Baureihe 80xx oder vor allem 42xx.

Häufig wird eine Tankmesssonde mit kleinem Messbereich und mit hoher Messauflösung gesucht, um das Niveau eines Öltanks permanent zu messen. Bei anderen Anwendungen mit zähflüssigen, hochviskosen Medien wird die Niveausonde mit großer offener Messzelle benötigt, die ggf. einfach zu reinigen ist. Hier ist die TDS-89xx zur Füllstandmessung die erste Wahl.

Diese Sonde kann mit oder auch ohne die Schutzkappe, also offenem Messzellen­zugang geliefert werden.

Füllstände messen
alternativ mit offener Messzelle

Technische Daten der Messsonde:

Datenblatt  Messsonde TDS-89-xxx.pdf (deutsch)
Data sheet  Level sensor TDS-89-xxx-e.pdf  (english)

 
 

Produktanfrage + Preis

 
Relevante Fachbegriffe u. Themen:
Tankanzeiger, Öltankanzeiger, Füllstandsanzeige, Inhaltsanzeige, Öltank, Heizöltank, Erdtank, Batterietanks, messen und anzeigen, Inhaltsanzeiger, Tankanzeiger, Füllstandsanzeiger, Heizöl, Diesel, Tank, Pegel, Füllstand, Messung, Inhalt, digitale Anzeige in Liter, Tabelle, elektronischer Peilstab, elektronische Füllstandsmessung, Inhaltsmessung, Tankinhaltsanzeiger, Fernmeldung, Fernabfrage, Anzeige Öltank, Füllstand von Heizöltank messen, Öltank Monitoring.