Partnerhändler + Foren

Empfohlene Partner von TECSON.
 


Umfrage von FORSA zu Mobilitätswende

Ölproduktion, Lagermengen, Energiesektor, erneuerbare Energien

Ergebnis:
Eine große Mehrheit würde E-Fuels tanken!


Die renommierte forsa Politik- und Sozialforschung GmbH hat im Auftrag von UNITI eine repräsentative Befragung zum Thema „E-Fuels“ durchgeführt. Vor die Wahl zwischen einen Elektroauto und ein mit E-Fuels betriebenes Diesel- oder Benzinauto gestellt, würden sich 60% für den Verbrenner mit synthetischem Kraftstoff entscheiden. 82% der Befragten können sich grundsätzlich vorstellen, klimaneutrale E-Fuels zu nutzen. Nur 15% schließen das aus. Als Hauptgründe für eine ablehnende Haltung werden der Preis genannt sowie zu wenig über E-Fuels zu wissen.

Aufklärend dazu das Statement von Elmar Kühn (UNITI): E-Fuels, vorzugsweise auf Basis von "grünem Wasserstoff", sind zu 100% neutral".
Damit ist die E-Fuels Technologie den E-Fahrzeugen hinsichtlich CO2- und Klimaauswirkung sowie der Umweltbelastung weit überlegen, denn von der Lithiumgewinnung und der Batterieherstellung im gigantischem Umfang für die E-Fahrzeuge kann das in der Gesamtbilanz nicht behauptet werden.

Synthetische Kraftstoffe werden zu jedem Zeitpunkt für die Autofahrer bezahlbar sein, denn E-Fuels würden zu Beginn nur in geringen Anteilen fossilen Kraftstoffen beigemischt. Durch den Ausbau von Produktionskapazitäten werden die Herstellungskosten zunehmend sinken. Der Beimischungsanteil der E-Fuels würde allmählich steigen, während auf der anderen Seite die Produktionskosten stetig sinken. Es ist daher davon auszugehen, dass Kraftstoffe mit E-Fuels Beimischung von Beginn an für den Autofahrer nur einige Cent pro Liter teurer sein werden als bisherige rein fossile Kraftstoffe.

Eine deutliche Mehrheit würde Verbrenner mit E-Fuels den Elektroautos vorziehen. 60% würden auf E-Fuels setzen, 27% auf batteriebetriebe E-Fahrzeuge. Die forsa Zahlen belegen, dass die Menschen E-Fuels den Vorzug geben würden. Die Politik auf nationaler und europäischer Ebene spiegelt den Willen Bürger bei der Defossilisierung des Verkehrs bislang nicht angemessen wider. Hier sollte dringend nachkorrigiert werden und der Weg für den Markthochlauf der E-Fuels schnell freigemacht werden!

Hier die hochinteressante forsa Umfrage: << PDF >>
 

 
 


Wittrock Öl

Anbieter rund um Kraftstoffe und Tanktechnik.

Alfons Wittrock Öl GmbH
Dorfstraße 44
26899 Rhede / Brual

Web: www.wittrock.de

Die Wiittrock Firmengruppe ist für Sie da mit Kraftstoffen, Tanktechnik, Tankstellen und vielem mehr. Der Firmensitz des mittelständischen Familienunter­nehmens liegt an der Ems, im westlichen Niedersachsen.

Wittrock Heizöl
zum Webauftritt ...

 

Wittrock Tanktechnik
Wittrock Tanktechnik (zoom)

 


Lipps Energie

Heizöl + Tankpool + Energie

Lipps Energie GmbH
Gotenweg 18
58119 Hagen-Hohenlimburg

Web: www.lipps-energie.de

Versorgung von Privatkunden und Gewerbebetrieben mit Heizöl, Dieselkraftstoff, Strom, Erdgas, Benzin und Schmierstoffen.

Das Versorgungsgebiet erstreckt sich vom Sauerland über das Bergische Land bis in das Ruhrgebiet.

Lipps Energie
zum Webauftritt ...

 

Lipps Heizöl Tankpool24
Lipps Tankpool24 (zoom)

 


Roth Energie

Adolf ROTH GmbH & Co. KG
Gottlieb-Daimler-Straße 7
35398 Gießen

Web: www.roth-energie.de

Voller Energie - an der Seite unserer Kunden:

Mit Heizöl, Schmierstoffe, Kraftstoffe, Tankstellen, Tankschutz.

Fa. Roth betreibt Großtanklager, Versorgungszwischenlager und Tankstellen an 21 Standorten in Hessen und angrenzenden Regionen.

Roth Heizöl und Energie
zum Webauftritt ...

 

Roth: Brennstoffe, Kraftstoffe, Energie
Roth: Hauptsitz Gießen

 


Winkler Energie

WINKLER GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Str. 6
68519 Viernheim

Web: www.winkler-energy.de

Ihr starker und kompetenter Partner im Großraum Mannheim/Viernheim:

Heizöl, Schmierstoffe, Kraftstoffe, AdBlue, Erdgas, Holzpellets und Leihanhänger.

Fa. Winkler betreibt 13 Tankstellen und bietet modernste Kraftstoffe.

Winkler Mineralöle
zum Webauftritt ...

 

Winkler: Brennstoffe + Kraftstoffe
Winkler: Großraum Viernheim/Mannheim

 


VEH

Verband für Energiehandel
Südwest-Mitte e.V.
Tullastr. 18
68161 Mannheim

Web: www.veh-ev.de

Energiehandel im Blickpunkt.
Mehr Innovation.
Mehr Zukunft.
Mehr Energie.

TESCON ist Fördermitglied beim VEH.

RAL Gütegemeisnchaft Energiehandel
Heizöbelieferung mit geprüfter Qualität

 

Blickpunkt Öl
Blickpunkt Öl

 


LEIBOLD Fuhrpark-Systeme

Walter Leibold e. K.
Längerach 9
78354 Sipplingen
 
Telefon:  0 75 51 / 94 95 40
Telefax:  0 75 51 / 94 95 418

Web:  www.leibold-tankdaten.de
 
 
Eines der Hauptgeschäftsfelder von LEIBOLD ist das Ausrüsten von Betriebstankstellen und einem modernen Tankautomaten.
Häufig kommt für die Messung des Dieselbestands ein LX-Tankanzeiger von Tecson zum Einsatz, dessen Messdaten vom Leibold-System mit verarbeitet werden.

LEIBOLD in Sipplingen
zum Webauftritt ...

 

Leibold Tankterminal f. Dieseltankstelle
Terminal von Dieseltank (zoom)

 


EPTechnologies Aps

Lollandsgade 4
DK-6400 Sønderborg
DENMARK

Phone:  (+45) - 52 - 380 800
Kontakt: Kasper Falkenberg
E-Mail:  kf@eptechnologies.dk

EPT
zum Webauftritt ...

 

EPT bietet u. a. Lösungen für die Bordelektronik von Hafenschiffen, Kuttern und Yachten. Das Lieferprogramm reicht von Energy Power Systemen bis hin zur Pegelmessung von Behältern und Druckmessung von Leitungen.
Häufig kommen für die Messung der Diesel- und Wassertanks die Messsysteme von Tecson zum Einsatz.

 

Bordelektronik, Bord-Power Systems
Bordelektronik, Bord-Power Systems

 


Philipp Wagner GmbH

Erbacher Straße 72

64380 Roßdorf
 
 
Telefon: (06154) 6937-0

Telefax: (06154) 6937-37

E-Mail: mail@philipp-wagner.de

Web: www.philipp-wagner.de

Philipp Wagner GmbH in Roßdorf
Zum Webprotal des Fachhändlers...

 

Philipp Wagner GmbH in Roßdorf
Firmensitz (zoom)

 


Weitere Händler:

 

 

Diese Rubrik ist im Aufbau befindlich.

 

Nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf...

 

...