Tank-Spion Quadro LX-Q-GSM

Quadro-Öltankanzeiger mit Fernabfrage
Tank-Spion Quadro LX-Q-GSM

Multi-Tankanzeigegerät mit SMS-Fernabfrage

Die Geräte-Ausführung LX-Q-GSM (Q = quadro) ist im Gegensatz zum LX-GSM ein Mehrfach-Tankanzeiger.
 
Es können bis zu vier Pegelmesssonden direkt angeschlossen werden. Damit empfiehlt sich die LX-Q-GSM Gerätelösung für Tankstellen und für entfernte größere Tanklager mit mehreren Einzeltanks.
 
Die angezeigten Literwerte der Tanks werden sequentiell im LCD-Display angezeigt. Prozent und Gesamtbestand können optional ebenfalls angezeigt werden. Die Fernmeldung oder Fernabfrage der Tankinhalte erfolgt über Mobilfunk und SIM-Karte als SMS. Meldeziel kann ein Handy sein oder komfortabler das OilView-System.
 
Das Gerät kann mit 1, 2 , 3 oder 4 Pegelmesssonden arbeiten. Jeder dieser 4 Tanks ist in seiner Tankform und Volumen separat parametrierbar. Das Einstellen der Tankparameter erfolgt einmalig bei der Installation per Bedienmenü.
 
Weitere Einzelheiten zu Messsonden und Einsatzfeldern siehe Basisgerät LX-GSM.
 
Gehäuse: Schutzklasse IP65 (wetterfest).

LX-Q mit bis zu 4 Tankmessonden anschließbar
4 Tankmessonden anschließbar

Tankmesssonden:

 

Installation / Einbau der Messsonde:

  • Für den Einbau der Tankmesssonde ist entsprechendes Fachwissen Voraussetzung.
    Länderspezifische Einbauvorschriften sind zu beachten.
  • Einbau der Tankmesssonde (PDF)
Quadro-Gerät: Anschlüsse f. max. 4 Pegelmesssonden
Bedientasten und Anschlussleiste für 4 Sonden

Anschlüsse / Eingänge:

  • 4 Messeingänge für 1 - 4 Öltanksonden
     
  • 1 Alarmkontakt-Eingang (Störungsfühler)
     
  • 230V AC Stromversorgung
    Alternative Ausführung: 24V oder 12V DC

Gewünschte Anzeige:

  • Die Geräteanzeige ist wählbar:

    Es können fix die Literzahlen der
    vorhandenen Sonden angezeigt werden.

    Oder man wählt ein andere Anzeige, z.B.
    Gesamtbestand und % der Einzeltanks.

Fernabfrage u. Fernmeldung der Bestände:

  • Die aktuellen Bestände kann das Gerät in regelmäßigen Zeitabständen automatisch per SMS an Ihr Smartphone senden.
  • Zusätzlich kann jederzeit der Anlagenstatus, z.B. Okay oder Störung oder Reserve, sowie die aktuellen Liter an Bestand abgefragt werden.
  • Das funktioniert auch wenn das Gerät ansonten seine Meldungen an www.oilview.de absetzt. Sie erhalten in dem Fall einen OilView-Login zu Ihren geschützen Daten und der Datenpräsentation (Kurven, Charts, Tabellen, Historie).
Fernabfrage des Öltank
Bestandsmeldung per SMS-Message

 

APP für Ihre Öltankdaten:

  • NEU !

    Die App "oil-SmartView" präsentiert Ihnen grafisch den Status die Auswertungen zu Ihrem Heizöltank.
    Ab Herbst 2019 im App-Store.
    Sprachen: deutsch und englisch

    Ihr digitaler Öltankanzeiger meldet die Daten an einen sicheren Web-Datenserver. Die APP wird mit dem Webserver zugriffstechnisch verknüpft.
Ihr Öltank auf dem Samartphone
"oil-SmartView" App

 

Mobilfunk SIM-Karte:

  • Das Gerät benötigt eine Mobilfunk-SIM Karte, ähnlich wie ein Smartphone.
    Das ist eine normale Telefonie-Karte. Das Gerät nutzt diese Karte rein für die Meldungen via SMS.

  • Diese SIM-Karte kann eine Vertrags- oder Prepaid-Karte sein.
    Bei Prepaid kann das SMS-Guthaben jederzeit fernaufgeladen werden, z.B. über www.aufladen.de.

Zubehör:

Relevante Fachbegriffe u. Themen:
Tankanzeiger, Öltankanzeiger, Füllstandsanzeige, Inhaltsanzeige, Öltank, Heizöltank, Erdtank, Batterietanks, messen und anzeigen, Inhaltsanzeiger, Tankanzeiger, Füllstandsanzeiger, Heizöl, Diesel, Tank, Pegel, Füllstand, Messung, Inhalt, digitale Anzeige in Liter, Tabelle, elektronischer Peilstab, elektronische Füllstandsmessung, Inhaltsmessung, Tankinhaltsanzeiger, Fernmeldung, Fernabfrage, Anzeige Öltank, Füllstand von Heizöltank messen, Öltank Monitoring.